WEN WÜRDE DIE GERECHTIGKEIT WÄHLEN?

"Wen würde die Gerechtigkeit wählen?" Zentral groß in grellem Grün; In weiß darunter: 29. September: Zurück zu den Grünen; Darüber - pink in einem gelben Kreis: "Und du?"; Im Hintergrund ein pink eingefärbtes Bild; eine von unten fotografierte Justitia Statue hält eine Waage und ein Schwert; Unten das Grüne Logo;

Arbeitende Menschen, Klein- und Mittelbetriebe zahlen brav ihre Steuern. Amazon & Co bunkern ihre Gewinne irgendwo.

Wir treten für gerechte Besteuerung von Großkonzernen ein und steuern ökologisch um.

Damit schaffen wir Spielraum für Zukunftsinvestitionen und soziale Absicherung gegen Armut.

ÖKO & SOZIAL UMSTEUERN!

Gerechte Steuern auf Umweltzerstörung und Klimasünden

Weniger Abgaben auf Arbeit und bedarfs- orientierte Grundsicherung

Kein Kind soll in Österreich in Armut leben müssen

Recht auf ein selbstbestimmtes Leben und Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung

Am 29. September; Wähl die Grünen Wieder Rein; Zentral groß in grellem Pink;

E-Mail Updates direkt ins Postfach

  

*Du bist einverstanden, dass die Grünen dich regelmäßig informieren. Finde in unseren Datenschutzhinweisen heraus, wie wir deine Daten verwenden.