HERMANN WERATSCHNIG

Aktiver Klimaschutz bedeutet Mobilitätswende. Die Mobilitätswende sehe ich als meine Aufgabe.

Mobilitätswende jetzt – Raus aus dem Stau, rein ins Parlament!

Die Mobilitätswende beschäftigt mich seit meiner Schulzeit als Gründer einer Jugendumweltgruppe. Im Kampf gegen den überbordenden Transitverkehr durch Tirol an der Seite von transitgeplagten Bürger*innen engagierte ich mich im Transitforum.
Als Schwazer Gemeinderat und Umweltreferent kümmere ich mich um Bus und Bahn.

Als Verkehrssprecher der Grünen im Tiroler Landtag setzte ich landespolitische Initiativen. Klimaschutz bedeutet Mobilitätswende und damit konkret gemeint: Ausbau der Öffis, Radverkehr fördern und bessere Bedingungen für Fußgänger*innen. Verkehr vermeiden beziehungsweise umsteuern ist die Devise.

Selbst als Nutzer eines E- Autos erkenne ich die Notwendigkeiten bei der Umstellung auf Elektromobilität. Raus aus den fossilen Energieträgern und rein in die solare Zukunft; Und Klimagerechtigkeit braucht es beim Abbau aller Rohstoffe.
Das Potential der Photovoltaik liegt im Dornröschenschlaf. Klimaschutz ist zukünftiger Jobmotor und mit konkreten Klima- und Energiefahrplänen erreichen wir gemeinsam die Klimaziele und vermeiden den Klimanotstand. Wir sichern damit unser Überleben.

Klimaschutz bedeutet gerecht und nachhaltig verteilen für ein gutes Leben.
Das fordern unsere Kinder von uns. Dafür möchte ich mich mit voller Energie einsetzen.

Über:

Hermann Weratschnig: Als Jugendlicher kämpfte er mit Bürger*innen gegen den überbordenden Transitverkehr und blockierte die Autobahn. Werner Kogler protestierte zur selben Zeit für den Erhalt der Hainburger Au.

Sei dabei!

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?

Oder Teil unseres Teams sein?

Melde dich jetzt an und hol dir die Grünen zurück!

   

*Du bist einverstanden, dass die Grünen dich regelmäßig informieren. Finde in unseren Datenschutzhinweisen heraus, wie wir deine Daten verwenden.

Auch so hilfst du uns!

Unterstütze unseren Wahlkampf mit deiner Spende. Danke!

Blonde Grün-Aktivistin überreicht lächelnd einen Wahlkampf-Flyer an Passantin. Der Wind weht ihr durch die Haare. Sie sind draußen. Der verschwommene Hintergrund lässt nicht genau auf den Ort schließen. Das Foto vermittelt Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Menschen.
Blonde Grün-Aktivistin überreicht lächelnd einen Wahlkampf-Flyer an Passantin. Der Wind weht ihr durch die Haare. Sie sind draußen. Der verschwommene Hintergrund lässt nicht genau auf den Ort schließen. Das Foto vermittelt Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Menschen.
Blonde Grün-Aktivistin überreicht lächelnd einen Wahlkampf-Flyer an Passantin. Der Wind weht ihr durch die Haare. Sie sind draußen. Der verschwommene Hintergrund lässt nicht genau auf den Ort schließen. Das Foto vermittelt Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Menschen.