Wer singt, der wird gehört

Wer singt, der wird gehört

SIBYLLE HAMANN - MEINE REISE ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN.

Singen ist so einfach. Luft holen, und der Stimme Raum geben. Den Ton, die Vibration im Körper spüren, und bloß nicht zu viel nachdenken dabei. Jeder Mensch kann singen, und tut es auch – als Baby, als Kleinkind, eventuell sogar noch als Jugendliche in der grölenden Menge. Weiterlesen

Amerika lieben, Amerika hassen

Amerika lieben, Amerika hassen

SIBYLLE HAMANN - MEINE REISE ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN.

Das Angebot der amerikanischen Botschaft kam überraschend. Es gebe da ein Programm, zu dem junge Journalistinnen und Journalisten aus der ganzen Welt in die USA eingeladen werden. Man habe vier Wochen Zeit, bekäme alle Ausgaben bezahlt, und dürfe Reiseroute und Programm frei wählen. Weiterlesen

Unter der Burka

Unter der Burka

SIBYLLE HAMANN - MEINE REISE ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN.

Während des Afghanistan-Kriegs war ich mit drei Journalistenkollegen in Imam Sahib, einer schläfrigen Kleinstadt in der nördlichen Provinz Kunduz. Wir wohnten im Gästehaus des örtlichen Fürsten. Die Taliban waren eben besiegt und aus der Stadt vertrieben worden. Weiterlesen

Heute bin ich Putzfrau

Heute bin ich Putzfrau

SIBYLLE HAMANN - MEINE REISE ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN.

Ich gehe auf die Straße und sehe anders aus als sonst. Ich trage eine ausgeleierte Jogginghose, ein verwaschenes T-Shirt und habe statt meiner Ledertasche bloß einen Plastikbeutel dabei.

Weiterlesen

Die Aubesetzung

Die Aubesetzung

SIBYLLE HAMANN - MEINE REISE ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN.

Ich war 18 Jahre alt, ein verklemmter Teenager. Es war kalt. Es war nass.Trotzdem stieg ich damals in die Schnellbahn, fuhr nach Hainburg und stapfte über die große Donaubrücke hinüber nach Stopfenreuth. Das muss jetzt sein, dachte ich. Weiterlesen